Online Kreditrechner – maximale Kredithöhe berechnen

» zum Hausfinanzierungsrechner

Es gibt eine Reihe von Fragen, die Sie sich stellen werden, wenn es darum geht die Finanzierung für Ihr Eigenheim für die nächsten 20 oder mehr Jahre zu planen. Diese Fragen sollten Sie für sich selbst ehrlich und wirklich gewissenhaft beantworten.


  • Wie hoch ist das maxmimale Kreditvolumen bei einem Haushaltsnettoeinkommen von beispielsweise 3000€?
  • Welche monatliche Belastung kann ich mir tatsächlich leisten?
  • Was passiert in der Zeit, wo vielleicht nur eine Personen arbeitet und dementsprechend das Einkommen sinkt?
  • Welches Einkommen benötigt man für eine gewisse Kreditsumme?
  • Habe ich als Single oder Einzelperson eine Chance einen Kredit zu bekommen und wenn ja in welcher Höhe?
  • Wie berechnet man die maximale Kredithöhe?

Die aktuell sehr niedrigen Zinsen sind sehr verlockend, denn die Zinsen sind niedrig wie schon lange nicht mehr. Daher stellen sich viele die Frage, ob man nicht gleich einen höheren Kreditbetrag bzw. ein höheres Darlehen aufnehmen sollte um beispielsweise den Pool oder den Garten gleich fix und fertig machen zu lassen. Die Überlegung ist an sich nicht schlecht. Dennoch ist die maximale Kredithöhe abhängig von Ihrer aktuellen und zukünftigen Lebens- & Einkommssituation.

Grundsätzlich gilt es immer den “worst case” zu überdenken, um das Risiko wirklich abschätzen zu können. Eine Finanzierung sollte nicht auf ein Maximum ausgelegt werden, denn es kann schnell passieren, dann ein Einkommen auf Grund von Arbeitslosigkeit oder auch auf Grund von Nachwauchs, wegfällt. Diese Fälle müssen Sie in Ihrer Finanzplanung berücksichtigen. Sie sollten zumindest in der Lage sein, die Rückzahlungen für 12-18 Monate mit nur einem einzigen Einkommen weiterführen zu können.




Die drei Kernelemente, wenn es um Frage der maximalen Kredithöhe geht sind:

  • die maximale monatliche Kreditrate, die zurückbezahlt werden kann,
  • der variable oder fixe Zinssatz, der mit dem jeweiligen Institut vereinbart wurde und
  • die Laufzeit des Kreditvertrags.

Anbei finden Sie einen Rechner, wo sich mit Hilfe unterschiedlicher Laufzeiten, Raten und Zinsen die für Sie optimale Konstellation identifizieren können. So können Sie schnell und einfach heraufinden, wie hoch der Hausbaukredit sein kann, denn Sie sich realistischerweise auch leisten können. Bitte beachten Sie, dass Kreditzinsen während einer Laufzeit von 20 oder 30 Jahren durchaus auch mal wieder steigen können. Im Anschluss an die Berechnung der maximalen Kredithöhe, haben Sie die Möglichkeit ein unverbindliches Angebot von unserem Kooperationspartner einzuholen. Erfahrungsgemäß sind die Konditionen, welche Finanzierungspartner.at zur Verfügung stellen kann sehr attraktiv. Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an die unten angegeben Telefonnummer.

Kreditrechner Hausfinanzierung

Berechnen Sie mit Hilfe von unserem Kreditrechner für Immobilienfianzierungen die maximale Kreditrate, die Sie sich mit Ihrem aktuellen Einkommen auch tatsächlich leisten können. Bitte beachten Sie beim Hauskreditrechner, dass die maximale Kredithöhe natürlich nicht nur vom Kaufpreis (bzw. Finanzierungsbedarf) und der Kreditlaufzeit abhängig ist, sondern die Zinsen über die gesamte Laufzeit bei einem variablen Zinssatz auch stark schwanken können.

Der Hauskreditrechner zur Berechnung der maximalen Kredithöhe beim Hauskauf wird Ihnen zur Verfügung gestellt von Finanzierungspartner.at – einem unabhängigen Finanzierungsberatungsportal.